Zum Inhalt springen
banner_faq.jpg

Häufig gestellte Fragen/Frequently asked questions

Nicht nur aufgrund der besonderen Situation der COVID-19-Pandemie, sondern auch ganz allgemein erreichen uns immer wieder viele Fragen zur studikon. Hier findest du die wichtigsten Antworten. Sollte deine Frage nicht dabei sein, wende dich an deinen Regionalreferenten oder das Sekretariat der Hochschul-SMD.

Erhalte ich meinen Teilnahmebeitrag zurück, wenn die studikon aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden kann?

Die studikon wird unter den aktuell gültigen Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes im Bundesland Bayern geplant und immer wieder an die Bestimmungen angepasst. Sollte es nicht möglich sein, die studikon im April 2021 durchzführen, erhalten alle angemeldeten TeilnehmerInnen den vollen Teilnahmebeitrag zurück.

Kann ich mich als Gruppe/als Paar in einer gemeinsamen Unterkunft anmelden?

Die Anmeldung erfolgt einzeln. Im Anmeldeformular gibt es die Möglichkeit Personen zu vermerken mit welchem man untergebracht werden möchte. Aufgrund der geschlechtergetrennten Unterbringung ist eine gemeinsam Unterbringung von Paaren nicht möglich.

Wo werde ich übernachten?

Die Unterbringung erfolgt in Klassenräumen und Sporthallen in nächster Nähe zum Konferenzgelände (Fußweg max. 10min).

Kann ich später anreisen? Ist eine tagesweise Teilnahme möglich?

Eine spätere Anreise am Donnerstagabend oder im Verlauf des Freitags ist möglich. Das Konferenzbüro hat für diese Fälle Sonderöffnungszeiten. Eines tagesweise Teilnahme ist aufgrund der Bestimmungen des Infektionsschutzgesetzes zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie nicht möglich.

Ist die Veranstaltung barrierefrei?

Das gesamte Veranstaltungsgelände ist mit wenigen Ausnahmen barrierefrei. In den Gebäuden mit mehreren Stockwerken existieren Aufzüge.

Was kann ich tun, wenn ich gerne teilnehmen würde, aber der Teilnahmebeitrag zu hoch ist?

Niemand soll aus finanziellen Gründen von der studikon ausgeschlossen sein. Sollte der Teilnahmebeitrag für dich eine Herausforderung sein, wende dich an deinen GruppenleiterIn oder RegionalreferentIn deines Vertrauens.

Wie setzt sich der Teilnahmebeitrag zusammen?

Pro Person entstehen auf der studikon Kosten von etwa 225€. Diese setzen sich zusammen aus der Vollverpflegung von vier Tagen, der Hallenmiete, Honorare für die ReferentInnen, die technische Ausstattung und administrative Gebühren. Die rund 120 ehrenamtlichen HelferInnen beteiligen sich mit 15€ pro Tag an den Kosten um deine Teilnahme für 199€ zu ermöglichen.

Wo kann ich Flyer und Werbematerial bekommen, um Freunde einzuladen?

In jeder Stadt mit einer SMD-Hochschulgruppe gibt es für die studikon21 einen Mobilizer, der über Werbematerial verfügt. Frag einfach in der Gruppe nach wer das sein könnte. Solltest du nicht wissen wer die Person ist, wende dich an deine/n RegionalreferentIn.

Gibt es Übersetzungen auf der studikon?

Für die Plenumsveranstaltungen wird es Übersetzungen auf englisch geben. Auch für Seelsorge und Gebet werden Personen zur Verfügung stehen die Englisch sprechen. Auch einige der Seminare sind auf Englisch.