Zum Inhalt springen
Allgmeines.png

Was ist die Studikon?

D70_4769.jpg

Ostern feiern in Aschaffenburg

Die studikon ist wahrscheinlich die größte studentische Osterparty Deutschlands: Wo sonst kannst du mit 1000 Studenten aus ganz Deutschland Ostern feiern?! Gleichzeitig ist Studikon die größte Konferenz im Kalender der SMD.

Wie du es von uns kennst, werden alle unsere Veranstaltungen designt und entworfen von Studis für Studis - so auch die Studikon!

Was Dich erwartet

Zwei Jahre lang haben wir überlegt, organisiert und vorbereitet, um diese einmalige Mischung aus Lobpreis, Anbetung, Bibelarbeiten, Seminaren, Workshops, Austausch, Sport, Cafés und vielem mehr auf die Beine zu stellen ... Das alles soll dich und deine Beziehung mit Gott stärken für deinen Alltag an der Hochschule. Starte so das Sommersemester 2019 gemeinsam mit Studis aus ganz Deutschland in der Gegenwart Gottes und mit wertvollen Impulsen aus seinem Wort.

Studikon - Aschaffenburg, Ostern 2019! Komm vorbei und feiere mit!

 

_Stimmen zur Studikon

Johannes, Stuttgart: "Für mich war die studikon überwältigend, weil so viele christliche Studenten auf einem Fleck waren. Das habe ich bisher noch nicht erlebt! Ich hab viel über Jesus erfahren, Gottes Liebe gespürt und deswegen finde ich, kann man die studikon nur weiterempfehlen!"

Timo, Gießen: "Es war meine erste studikon und ich fand's echt gut. Ich war anfangs ein bisschen skeptisch, aber jetzt bin ich begeistert von vielen guten Sachen: Musik, Bibelarbeiten... War eine super Zeit."

Simon, Kiel: "Der wichtigste Gedanke: Ich habe Mut gefasst, an meinem neuen Studienort im Master mit den Leuten dort mal in der Bibel zu lesen - gerade mit dem uncover-Projekt."

Lisa, Dortmund: "Es war echt gut und hat Spaß gemacht. Ich hatte auch ein Seelsorge-Gespräch, das hat sehr gut getan."

Jupiter, Erlangen: "Ich bin sehr froh, dass ich dabei war. Ich arbeite mit im Internationalen Kreis in Erlangen. Hier habe ich Impulse bekommen, wie wir das uncover-Projekt im kommenden Semester konkret umsetzen können."

Michael, Bamberg: "Die studikon war der Hammer: nicht nur das Essen und das Programm, sondern auch die Inputs, die Gemeinschaft und Begegnungen. Jedem, der es sich überlegt, kann ich es empfehlen, in zwei Jahren wiederzukommen, es war super!"

Carla, Greifswald: "Selbst als Akademikerin und Mitarbeitende kann ich einiges für mich persönlich mitnehmen. Ich bin einfach nur dankbar und erfüllt, hier sein und mithelfen zu dürfen, damit sowas Großartiges alle zwei Jahre möglich ist."

Wenn du wissen willst, wie ein normaler Studikon-Tag aussieht, schau dir dieses Video von der IFES Presence alias "Studikon XXL International" an: